Die Motivation hoch halten

In der Podiumsdiskussion am UNESCO-Tag (26. März 2014) auf der didacta in Stuttgart äußerten sich Bildungsexperten aus Politik und Praxis zu Zustand und Zukunft der BNE. Einigkeit herrschte darüber, dass die UN-Dekade eine Erfolgsgeschichte darstelle. Trotzdem sei eine neue Aufbruchsstimmung nötig. (...)

 

Denn trotz gesellschaftlicher Akzeptanz und vieler Erfolge, die am UNESCO-Tag die wieder zahlreich ausgezeichneten Dekade-Projekte symbolisierten, ist nachhaltige Entwicklung immer noch keine Selbstverständlichkeit in allen Bildungsbereichen. Vielmehr stecke das Thema an vielen Stellen noch im Status des Projekts oder gar der Idee, so Andreas Stoch, Kultusminister des Landes Baden-Württemberg. Um dies zu ändern und die strukturelle Verankerung vor allem im Schulbereich zu beschleunigen, stünden drei Instrumente zur Verfügung: Die Reform der Bildungspläne mit einem Schwerpunkt auf BNE, die Ausbildung von Lehrkräften und die Vernetzung der Schulen mit außerschulischen Bildungsangeboten.

 

Gerade im Bereich BNE sei externe Kompetenz in großem Maße vorhanden, sodass die bei manchen Lehrkräften vorhandene Angst vor einer "Zusatzbelastung BNE" unbegründet sei. Außerdem bedeute die Bildungsplanreform nicht, dass "die Schulen das Rad neu erfinden müssen", so der Minister. Es sei eben nicht gewollt, dass eine Zusatzstunde Nachhaltigkeit gehalten wird, vielmehr sei nun wichtig, vorhandene Fachinhalte in neue Zusammenhänge einzubetten. (...)

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Charolette Merino (Freitag, 03 Februar 2017 02:20)


    hello there and thank you for your information � I have definitely picked up something new from right here. I did however expertise several technical issues using this website, as I experienced to reload the website a lot of times previous to I could get it to load correctly. I had been wondering if your web host is OK? Not that I am complaining, but slow loading instances times will very frequently affect your placement in google and can damage your high-quality score if advertising and marketing with Adwords. Well I'm adding this RSS to my e-mail and could look out for much more of your respective interesting content. Ensure that you update this again very soon.

  • #2

    Hobert Brundige (Montag, 06 Februar 2017 19:52)


    Do you mind if I quote a couple of your articles as long as I provide credit and sources back to your website? My blog site is in the exact same niche as yours and my visitors would definitely benefit from a lot of the information you present here. Please let me know if this ok with you. Appreciate it!

  • #3

    Tam Struck (Dienstag, 07 Februar 2017 06:28)


    Hi there, after reading this amazing post i am as well delighted to share my know-how here with mates.

  • #4

    Ted Belfield (Dienstag, 07 Februar 2017 14:44)


    Excellent, what a blog it is! This web site presents helpful facts to us, keep it up.

  • #5

    Hannah Caves (Mittwoch, 08 Februar 2017 12:43)


    What a information of un-ambiguity and preserveness of precious knowledge concerning unexpected feelings.

  • #6

    Dan Killeen (Donnerstag, 09 Februar 2017 05:49)


    I like what you guys tend to be up too. Such clever work and reporting! Keep up the very good works guys I've you guys to blogroll.

Unterzeichnen

Generationenmanifest

Zukunftsfähigkeit erfordert mehr als ein paar kosmetische Korrekturen. Und sie braucht den Schulterschluss mit den Schwellen- und Entwicklungsländern, die aufgrund ihrer dynamischen Entwicklung eine besondere Bedeutung für alle Themen der Nachhaltigkeit haben. Wir müssen mit langem Atem und konsequent auf eine ökologisch und sozial gerechtere Gesellschaft hinarbeiten.

Fragen

Fragen stellen - abgeordnetenwatch

Anregen

"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum." (Friedrich Nietzsche)

Christoph Süß & Band - Letzte Bestellung (2010)

Nach Jahren endlich wieder ein neues Album! - Element of Crime - Lieblingsfarben und Tiere (2014)

Pippo Pollina - L´appartenenza / Die Zugehörigkeit (2014) u.a. mit Martin Kälberer

Schmidtbauer / Kälberer - Wo bleibt die Musik (2014)


"Auf einmal fand ich mich südlicher denn je, tiefer in der Musik denn je. Denn wenn man nach Istanbul kommt, dann ist man mitten in der Musik. An jeder Straßenecke wird musiziert, abends verwandelt sich die Stadt in einen riesigen Open-Air-Live-Club voll mit Groove und Klängen. ..."

"Der beste Weg zur Bildung ist der Schulweg!" Sigrid Klausmann, Regisseurin

HUNDERT99 KLEINE HELDEN - Sirgid Klausmann-Sittler und Walter Sittler zu Gast in der Fernsehsendung DAS! im NDR

Machen

"links und frei" - Herausforderung SPD

100 Jahre Willy Brandt - "links und frei"

Peter Brandt (2013): Mit anderen Augen. Versuch über den Politiker und Privatmann Willy Brandt. Dietz.

Portal zur Bildung für nachhaltige Entwicklung in Deutschland

"Brücken in die Zukunft"

Wie gestalten wir als Gesellschaft die kommenden Jahre und Jahrzehnte, welche "Brücken" müssen wir bauen, um einen lebenswerten Planeten für nachkommende Generationen zu gestalten?

 

Jahresthema 2014

Kaufen

Portal für nachhaltigen Konsum und Lebensstil
"Stromrebellen" Schönau

GLS Bank Logo

Suchen

anonym, privat und nachhaltig

Teilen

Spenden

Deutsche Internet-Spendenplattform "Betterplace"